1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Grundlagen

Die Sächsische Staatsregierung hat am 8. November 2011 die vom SMWA vorgelegte „Tourismusstrategie Sachsen 2020” beschlossen.
Darin sind die Schwerpunkte der langfristigen Entwicklung des Tourismus und der Tourismuswirtschaft im Freistaat Sachsen festgeschrieben. Derzeit läuft die Evaluierung der Strategie.

Sie finden die Broschüre über den auf dieser Seite unten stehenden Link und haben die Möglichkeit, sich diese Publikation in der Broschürendatenbank in Papierform zu bestellen.

Die „Studie zum betriebswirtschaftlichen Ist-Zustand des Hotel- und Gaststättengewerbes nach Betriebsarten und Betriebsgrößen mit Einschätzung des zukünftigen Entwicklungs- und Investitionspotenzials im Freistaat Sachsen“ (Gastgewerbestudie) ist für die Sächsische Staatsregierung eine wichtige Orientierungshilfe zur zweckentsprechenden Ausgestaltung der Förderpolitik.
Mit dieser seit 1994 regelmäßig durchgeführten Grundlagenuntersuchung wird die betriebswirtschaftliche Situation des Hotel- und Gaststättengewerbes aufgezeigt. Sie stellt ein Instrument zur Standortbestimmung für die Unternehmen dar und gibt Banken und Touristikern wertvolle Hinweise für die weitere Entwicklung der gastgewerblichen Unternehmen.

Weiterführende Informationen

Marginalspalte

Kontakt

SMWK

Marina Gorke

Tourismusstrategie

Cover Tourismusstrategie

© Institution