Hauptinhalt

»Masterplan unterwegs« in den sieben Tourismusregionen

Gut aufgestellt ist Sachsen in das Tourismusjahr 2024 gestartet. Erfreuliche Nachrichten, wie der zweite Platz als gastfreundlichstes Bundesland, geben uns einen ordentlichen Motivationsschub. Mit Herz und Leidenschaft für den Tourismus haben alle Beteiligten im Jahr 2023 auch den Beteiligungsprozess für die neue sächsische Tourismusstrategie, den Masterplan Tourismus Sachsen, umgesetzt. Nun liegt das Ergebnis vor und die Branche ist eingeladen, unter dem Motto »Masterplan unterwegs« bei der Vorstellung der Strategie dabei zu sein.

»Gemeinsam Handeln« war die Grundlage für die Entstehung des Masterplans und bleibt Anspruch auch für die weiteren Schritte. So möchten wir gerne vorstellen, was wir uns für die kommenden Jahre vorgenommen haben, wo wir bereits erste Ergebnisse vorweisen können und wofür wir in der kommenden Zeit hart arbeiten werden. Für das Tourismusministerium ist es Aufgabe und Anspruch, sich aktiv einzubringen, allerdings können nicht alle Vorhaben allein verwirklicht werden. Dafür braucht es die leidenschaftlichen und engagierten Gastgeber, Unternehmer, Gästeführer, Gastronomen, Partner und Macher.

Dazu finden Veranstaltungen zum »Masterplan unterwegs« in allen sieben sächsischen Tourismusregionen mit freundlicher Unterstützung der regionalen Destinationsmanagementorganisationen (DMO) statt. Die Anmeldung zu allen Terminen ist möglich. Alle Interessierten sind herzlich zum Austausch und Netzwerken eingeladen.

»Masterplan unterwegs« in Dresden Elbland

Masterplan unterwegs Dresden Elbland © Tobias Ritz

Schwerpunkt:
Tourismusmarketing – Sachsen erfolgreich positionieren

Datum | Uhrzeit:
Freitag, 8. März 2024 | 10:00 – 12:00 Uhr

Ort:
Altes Pumpenhaus an der Marienbrücke | Devrientstraße 18b | 01067 Dresden

Moderation: Hannah Hummel 
10:00 Uhr

»Der Masterplan Tourismus Sachsen – Unser Kompass für den sächsischen Tourismus«
Eröffnung durch Staatsministerin Barbara Klepsch

10:10 Uhr

»Wertschätzen, was der Tourismus leistet und wissen, wofür wir stehen«
Einblick in ausgewählte Ergebnisse der Studie „Lebensqualität und Tourismus“ und der Markentreiberanalyse für Sachsen durch Matthias Gilbrich, Referent im Referat Tourismusmarketing, touristische Marktforschung, Nachhaltigkeit im Tourismus des SMWK

10:25 Uhr

»Den Engagierten im Tourismus ein Gesicht geben«
Vorstellung der »Wertschätzungskampagne Tourismus« und Interview mit der Protagonistin für die Destination Dresden Elbland
Theresa Tamme, Marketingleiterin im Freizeitpark Oskarshausen

10:35 Uhr

»Tourismusmarketing – Sachsen erfolgreich positionieren«
Gesprächsrunde
mit

  • Staatsministerin Barbara Klepsch
  • Corinne Miseer, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH
  • Tillmann Blaschke, Geschäftsführer der Porzellanmanufaktur Meissen
  • Sebastian Klink, Direktor des Hotels Bilderberg Bellevue Dresden

10:55 Uhr

Zusammenfassung und Abschluss

11:00 Uhr

Get-Together beim Brunch

ca.12:00Uhr

 Ende der Veranstaltung

»Masterplan unterwegs« in der Oberlausitz

Masterplan unterwegs Oberlausitz © André Wirsig

Schwerpunkt:

Finanzen und Verantwortung – Starke Partnerschaft für einen wettbewerbsfähigen Tourismus in Sachsen

Datum | Uhrzeit:

Montag, 18. März 2024 | 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort:

Naturressort Bieleboh | Bielebohstraße 18 | 02736 Beiersdorf

Moderation: Hannah Hummel
10:00 Uhr

»Der Masterplan Tourismus Sachsen – Unser Kompass für den sächsischen Tourismus«
Eröffnung durch Staatsministerin Barbara Klepsch

10:10 Uhr

»Wertschätzen, was der Tourismus leistet und wissen, wofür wir stehen«
Einblick in ausgewählte Ergebnisse der Studie „Lebensqualität und Tourismus“ und der Markentreiberanalyse für Sachsen durch Matthias Gilbrich, Referent im Referat Tourismusmarketing, touristische Marktforschung, Nachhaltigkeit im Tourismus des SMWK

10:25 Uhr

»Den Engagierten im Tourismus ein Gesicht geben«
Vorstellung der »Wertschätzungskampagne Tourismus« und Interview mit der Protagonistin für die Destination Oberlausitz
Monika Lukasch Geschäftsführerin des Sorbischen Restaurants Wjelbik

10:35 Uhr

»Finanzen und Verantwortung – Starke Partnerschaft für einen wettbewerbsfähigen Tourismus in Sachsen«
Gesprächsrunde mit

  • Staatsministerin Barbara Klepsch
  • Andrea Kis, Direktorin des Landestourismusverbands Sachsen e. V. (LTV)
  • Mischa Woitscheck, Geschäftsführer des Sächsischen Städte u. Gemeindetags e. V.
  • Olaf Franke, Geschäftsführer der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

10:55 Uhr

Zusammenfassung und Abschluss

11:00 Uhr

Get-Together beim Brunch

ca.12:00 Uhr

 Ende der Veranstaltung

»Masterplan unterwegs« im Vogtland

Masterplan unterwegs Vogtland © André Wirsig

Schwerpunkt: Ganzjahrestourismus – Neue Ansätze für einen nachhaltigen, anpassungsfähigen Tourismus

Datum | Uhrzeit: Donnerstag, 11. April 2024 | 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort: Brauerei-Gutshof Wernesgrün – Schmiede im Saustall | Bergstraße 2, 08237 Steinberg OT Wernesgrün

 

Moderation: Hannah Hummel 
10:00 Uhr

»Der Masterplan Tourismus Sachsen – Unser Kompass für den sächsischen Tourismus«
Eröffnung durch Staatsministerin Barbara Klepsch

10:10 Uhr 

Begrüßung
Thomas Hennig, Landrat Vogtlandkreis

10:15 Uhr

»Wertschätzen, was der Tourismus leistet und wissen, wofür wir stehen«
Einblick in ausgewählte Ergebnisse der Studie „Lebensqualität und Tourismus“ und der Markentreiberanalyse für Sachsen durch Matthias Gilbrich, Referent im Referat Tourismusmarketing, touristische Marktforschung, Nachhaltigkeit im Tourismus“ des SMWK

10:25 Uhr

»Den Engagierten im Tourismus ein Gesicht geben«
Vorstellung der »Wertschätzungskampagne Tourismus« und Interview mit dem Protagonisten für die Destination Vogtland, Hans-Peter Herrmann, Falkner im Naturerlebniszentrum Plauen

10:30 Uhr Ergebnisse des Handlungsfeldes Ganzjahrestourismus im Masterplan
Aline Fiedler, Leiterin des Referats für Tourismuspolitik, Destinationsentwicklung und Kulturtouristische Vernetzung im SMWK
10:40 Uhr

»Ganzjahrestourismus – Neue Ansätze für einen nachhaltigen, anpassungsfähigen Tourismus«
Gesprächsrunde
mit

  • Andy Anders, Bürgermeister, Stadt Schöneck
  • Ricarda Lorenz, Präsidentin, Sächsischer Heilbäderverband e. V.
  • Josephine Hage, Kuratorin MAKERS, BUSINESS & ARTS, Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V.

10:55 Uhr

Zusammenfassung und Abschluss

11:00 Uhr

Get-Together beim Brunch

ca.12:00 Uhr

 Ende der Veranstaltung

»Masterplan unterwegs« in der Sächsischen Schweiz

Masterplan unterwegs Sächsische Schweiz © André Wirsig

Schwerpunkt: Digitalisierung –Technologien, Trends und Prozesse

Datum | Uhrzeit: Mittwoch, 17. April 2024, 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort: Parkhotel Bad Schandau Rudolf-Sending-Straße 12, 01814 Bad Schandau

Moderation: Hannah Hummel 
10:00 Uhr

»Der Masterplan Tourismus Sachsen – Unser Kompass für den sächsischen Tourismus«
Eröffnung durch Staatsministerin Barbara Klepsch

10:10 Uhr

»Wertschätzen, was der Tourismus leistet und wissen, wofür wir stehen«
Einblick in ausgewählte Ergebnisse der Studie „Lebensqualität und Tourismus“ und der Markentreiberanalyse für Sachsen durch Jost Beckmann, Leiter Strategische Marketingplanung, Marktforschung und Unternehmensentwicklung bei der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS)

10:20 Uhr

»Den Engagierten im Tourismus ein Gesicht geben«
Vorstellung der »Wertschätzungskampagne Tourismus« und Interview mit der Protagonistin für die Destination Sächsische Schweiz, Kristin Arnold, Nationalparkführerin und Inhaberin „BrotZeitTour – Regional.Wandern.Genießen“

10:30 Uhr

Ergebnisse des Handlungsfeldes Digitalisierung im Masterplan
Aline Fiedler, Leiterin des Referats für Tourismuspolitik, Destinationsentwicklung und Kulturtouristische Vernetzung im SMWK

10:40 Uhr

»Digitalisierung – Technologien, Trends und Prozesse«
Gesprächsrunde
mit

  • Axel Michaelis, Inhaber, Hotel zur Post Pirna
  • Sabine Meisel, Projektmanagement Digital Marketing, Tourismusverband Sächsische Schweiz e. V.
  • Tino Richter, Geschäftsführer, Tourismusverband Sächsische Schweiz e. V.

10:55 Uhr

Zusammenfassung und Abschluss

11:00 Uhr

Get-Together beim Brunch

ca. 12:00 Uhr

 Ende der Veranstaltung

»Masterplan unterwegs« in Leipzig Region

© André Wirsig

Schwerpunkt: Nachhaltigkeit – Verantwortung für den Erhalt der touristischen Lebensgrundlage

Datum | Uhrzeit: Donnerstag, 25. April 2024 | 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort: Saal im Kaiserbad | Karl-Heine-Straße 93 | 04229 Leipzig (Eingang über Weißenfelser Straße)

 

Moderation: Hannah Hummel 
10:00 Uhr

»Der Masterplan Tourismus Sachsen – Unser Kompass für den sächsischen Tourismus«
Eröffnung durch Staatsministerin Barbara Klepsch

10:10 Uhr

»Wertschätzen, was der Tourismus leistet und wissen, wofür wir stehen«
Einblick in ausgewählte Ergebnisse der Studie „Lebensqualität und Tourismus“ und der Markentreiberanalyse für Sachsen durch Jost Beckmann, Leiter Strategische Marketingplanung, Marktforschung und Unternehmensentwicklung bei der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS)

10:20 Uhr

»Den Engagierten im Tourismus ein Gesicht geben«
Vorstellung der »Wertschätzungskampagne Tourismus« für die Destination Leipzig Region und Interview mit einer Protagonistin der Kampagne »Leipzig Ambassadors: Azubi-Stars und Star-Arbeitgeber der Tourismusbranche«

Kateryna Buchkovska, Auszubildende im Victor´s Residenz-Hotel Leipzig

10:30 Uhr Ergebnisse des Handlungsfeldes Nachhaltigkeit im Masterplan
Aline Fiedler, Leiterin des Referats für Tourismuspolitik, Destinationsentwicklung und Kulturtouristische Vernetzung im SMWK
10:40 Uhr

»Nachhaltigkeit – Verantwortung für den Erhalt der touristischen Lebensgrundlage«
Gesprächsrunde
mit

  • Denise Hierl, Inhaberin, Hotel „Alte Gerberei“ in Bautzen
  • Vivien Kresse, Produktmanagerin Nachhaltigkeit, Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
  • Volker Bremer, Geschäftsführer, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

10:55 Uhr

Zusammenfassung und Abschluss

11:00 Uhr

Get-Together beim Brunch
ca. 12:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

»Masterplan unterwegs« im Erzgebirge

© André Wirsig

Schwerpunkt: Mobilität – Einfache Zugänglichkeit: Die Erreichbarkeit für Touristen in Sachsen

Datum | Uhrzeit: Mittwoch, 22. Mai 2024 | 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort: Panoramahotel Oberwiesenthal | Vierenstraße 11 | 09484 Oberwiesenthal

Moderation: Hannah Hummel 
10:00 Uhr

»Der Masterplan Tourismus Sachsen – Unser Kompass für den sächsischen Tourismus«
Eröffnung durch Staatsministerin Barbara Klepsch

10:10 Uhr

»Wertschätzen, was der Tourismus leistet und wissen, wofür wir stehen«
Einblick in ausgewählte Ergebnisse der Studie „Lebensqualität und Tourismus“ und der Markentreiberanalyse für Sachsen durch Jost Beckmann, Leiter Strategische Marketingplanung, Marktforschung und Unternehmensentwicklung bei der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS)

10:20 Uhr

»Den Engagierten im Tourismus ein Gesicht geben«
Vorstellung der »Wertschätzungskampagne Tourismus« und Interview mit dem Protagonisten für die Destination Erzgebirge, Markus Füchtner, Holzspielzeugmacher bei „Original Füchtner Nussknacker“ - dem Geburtshaus des erzgebirgischen Nussknackers in Seiffen

10:30 Uhr Ergebnisse des Handlungsfeldes Mobilität im Masterplan
Aline Fiedler, Leiterin des Referats für Tourismuspolitik, Destinationsentwicklung und Kulturtouristische Vernetzung im SMWK
10:40 Uhr

»Mobilität – Einfache Zugänglichkeit: Die Erreichbarkeit für Touristen in Sachsen«
Gesprächsrunde
mit

  • Gabriele Clauss, Leiterin Marketing, Verkehrsverbund Oberelbe
  • Dr. Martin Benedict, Chief Digital Officer (CDO), Smart City Zwönitz
  • Ines Hanisch-Lupaschko, Geschäftsführerin, Tourismusverband Erzgebirge e. V.

10:55 Uhr

Zusammenfassung und Abschluss

11:00 Uhr

Get-Together beim Brunch

ca. 12:00 Uhr

 Ende der Veranstaltung

»Masterplan unterwegs« in Chemnitz Zwickau Region

© TMGS 

Schwerpunkt: Fachkräfte – Eine Zukunft in der Tourismusbranche

Datum | Uhrzeit: Mittwoch, 29. Mai 2024 | 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort: „Almhütte“ im Hotel Beierleins | Straße des Friedens 72 | 09337 Callenberg | OT Reichenbach

Moderation: Hannah Hummel 
10:00 Uhr

»Der Masterplan Tourismus Sachsen – Unser Kompass für den sächsischen Tourismus«
Eröffnung durch Staatsministerin Barbara Klepsch

10:10 Uhr

Begrüßung
Carsten Michaelis, Landrat des Landkreises Zwickau

10:15 Uhr

»Wertschätzen, was der Tourismus leistet und wissen, wofür wir stehen«
Einblick in ausgewählte Ergebnisse der Studie „Lebensqualität und Tourismus“ und der Markentreiberanalyse für Sachsen durch Matthias Gilbrich, Referent im Referat Tourismusmarketing, touristische Marktforschung, Nachhaltigkeit im Tourismus des SMWK

10:25 Uhr

»Den Engagierten im Tourismus ein Gesicht geben«
Vorstellung der »Wertschätzungskampagne Tourismus« und Interview mit der Protagonist für die Destination Chemnitz Zwickau Region, Robin Helmert, Ehrenamtlicher Lokführer bei den Eisenbahnfreunden Chemnitztal e.V.

10:30 Uhr Ergebnisse des Handlungsfeldes Fachkräfte im Masterplan
Aline Fiedler, Leiterin des Referats für Tourismuspolitik, Destinationsentwicklung und Kulturtouristische Vernetzung im SMWK
10:40 Uhr

»Fachkräfte – Eine Zukunft in der Tourismusbranche«
Gesprächsrunde mit

  • Axel Klein, Geschäftsführer, Hotel- und Gaststättenverband Sachsen e.V. (DEHOGA)
  • Marco Weidlich, Geschäftsführer, Rigastro GmbH Chemnitz
  • Ina Klemm, Geschäftsführerin, Tourismusverband Chemnitz Zwickau Region e. V.

10:55 Uhr

Zusammenfassung und Abschluss

11:00 Uhr

Get-Together beim Brunch
ca. 12:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter zum Masterplan Tourismus Sachsen an und erfahren Sie direkt, wenn es Neuigkeiten gibt.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Masterplan Tourismus Sachsen oder zum »Masterplan unterwegs«? Schreiben Sie uns!

E-Mail: masterplan-tourismus@smwk.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang